Landratsamt Ansbach

Crailsheimstraße 1, 91522 Ansbach

Ansprechpartnerin:
Helga Ruhnow, T 0981 468-1006
helga.ruhnow(at)landratsamt-ansbach.de
www.landkreis-ansbach.de

Das Landratsamt Ansbach ...

ist ein moderner Dienstleister mit Doppelfunktion. Sowohl als Staats- als auch als Landkreisbehörde erfüllt es eine große Vielfalt von Aufgaben. Die Bandbreite reicht dabei von der Gestaltung von 27 Schulen über den Krankenhausverbund ANregiomed, zwei Senioren- und Pflegeheime sowie den Bau und Erhalt von rund 600 km Kreisstraßen, bis hin zur Abfallwirtschaft, Sozial- und Jugendhilfe, Kraftfahrzeugzulassung und Bauaufsicht.

Als serviceorientierter und effektiver Dienstleister steht das Landratsamt im Internet unter www.landkreis-ansbach.de rund um die Uhr zur Verfügung.

Eine Ausbildung im Landratsamt bedeutet (persönliche Aussagen):
► „Ich kann während meiner Ausbildung viele Abteilungen kennenlernen und habe später die Möglichkeit in allen Bereichen der Verwaltung zu arbeiten!“
►„Die Ausbildung im Landratsamt bedeutet für mich eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit guten Zukunftsperspektiven!“
► „Ich finde es toll, in meiner Ausbildung selbstständig Lösungen und Projekte zu erarbeiten und die Bandbreite der Verwaltungsabläufe kennenzulernen!”

Ausbildungsberufe

Verwaltungsfachangestellte/r
Gewünschte Schulbildung: mittlerer Bildungsabschluss
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in
Gewünschte Schulbildung: mittlerer Bildungsabschluss oder Mittelschulabschluss und eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung oder einjährige, fachbezogene Ausbildung wie Altenpflegehilfe oder Krankenpflegehilfe oder zweijährige Berufsfachschule Sozialpflege
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Fachinformatiker/in
Fachrichtung Systemintegration

Gewünschte Schulbildung: mindestens mittlerer Bildungsabschluss
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Bauzeichner/in
Gewünschte Schulbildung: mittlerer Bildungsabschluss
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Straßenwärter/in
Gewünschte Schulausbildung: mindestens qualifizierender Mittelschulabschluss
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Beamter/-in für den Einstieg in der zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen
Einstellungsvoraussetzungen: erfolgreiche Auswahlprüfung, die deutsche oder die Staatsangehörigkeit eines EU-Landes, mindestens qualifizierender Hauptschulabschluss, Mittlere Reife vorteilhaft
Dauer der Ausbildung: 2 Jahre

 

Duales Studium

Beamter/-in für den Einstieg in der dritten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen 
Einstellungsvoraussetzungen: erfolgreiche Auswahlprüfung, die deutsche oder die Staatsangehörigkeit eines EU-Landes, Hochschulreife, Fachhochschulreife oder gleichwertiger Bildungsabschluss
Dauer: 3 Jahre im dualen Studium