Berufsfachschule für Informatik

Staatliche Berufsschule | Ansbach
Beckenweiherallee 21
91522 Ansbach

Ansprechpartner:
Thomas Uhl, Andreas Block
T 0981 97223490
kontakt(at)bs-an.de
​​​​​​​www.bs-an.de​​​​​​​

Ausbildungsberufe

Technische/r Assistent/in für Informatik
Voraussetzung: Mittlerer Bildungsabschluss
Dauer: 2 Jahre
Ausbildungsbeginn: im September jeden Jahres

Kurzbeschreibung des Berufs: Technische Assistenten/innen für Informatik sind Fachleute auf dem Gebiet der Datenverarbeitung. Ihre Qualifikation ermöglicht eine breite Palette von Tätigkeiten im Bereich der Informatik. Ein Einsatz in der Anwendungsentwicklung oder Systemintegration ist möglich.

Bewerbungsunterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, letztes Zeugnis

Ausbildungsverlauf: Die komplette Berufsausbildung wird im Vollzeitunterricht mit ca. 36 Wochenstunden an der Berufsfachschule durchgeführt. Zwei Praktikumswochen pro Schuljahr sind Pflicht. Die Berufsausbildung endet mit dem Ablegen einer schriftlichen Prüfung zum/r staatlich geprüften Technischen Assistenten/in für Informatik.

Finanzielles: Es fallen Kosten für Bücher, Kopiergeld und eine Unfallversicherung für die Praktika an. Eine finanzielle staatl. Unterstützung ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich (BAföG, Fahrtkostenzuschuss).