Ausbildungsoffensive Bayern

Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber
Max-Joseph-Straße 5
80333 München

Ansprechpartner:
Sabine Wabro
T 089 55178-219
sabine.wabro(at)baymevbm.de

Internetseite als zentrales Informationsportal für Schüler, Eltern und Lehrer

Kernstück der Informationskampagne ist die Internetseite: www.AusbildungsOffensive-Bayern.de. Schüler, Eltern und Lehrer finden hier umfangreiche Informationen über alle Berufe, die in der M+E-Industrie ausgebildet werden und über die verschiedenen Branchen wie z. B. Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrtindustrie oder Maschinen- und Anlagenbau. Spezielle Informationen über das duale Studium bewerben gezielt die Attraktivität der M+E-Branche bei Gymnasiasten. Darüber hinaus gibt es mit dem berufs-check(me) einen wissenschaftlich erarbeiteten Berufsorientierungstest. Die angehenden Azubis können hier ihre Eignung für einen technischen Ausbildungsberuf überprüfen und bekommen gleichzeitig einen Eindruck, welche Einstellungstests bei Bewerbungsverfahren in der Industrie auf sie zukommen können. Tipps und Beispiele für Lebenslauf und Bewerbungsschreiben, Adressen ausbildender Firmen, weiterführende Links und viele Veranstaltungshinweise ergänzen das Serviceangebot. Die Jugendlichen werden damit durch den gesamten Prozess der Berufswahlentscheidung begleitet – von der ersten Information bis zum Bewerbungsgespräch.

Ein breites Spektrum an Ausbildungsberufen

Die bayerische Metall- und Elektroindustrie ist ein wichtiger Arbeitgeber und Zukunftstreiber. Insgesamt bieten 13 Branchen 60 abwechslungsreiche und sichere Berufe, die in einer klassischen Ausbildung oder als duales Studium erlernt werden. Ingenieure, Informatiker und Manager: Die bayerische Metall- und Elektroindustrie bietet Schülerinnen und Schülern ein breites Spektrum an Berufsbildern – und hoch qualifizierte Fachkräfte sind in allen Fachrichtungen, wie Automobilindustrie, Elektrotechnik, Elektronik, Maschinen- und Anlagenbau oder Informations- und Telekommunikationstechniken gefragt.

Info-Teams kommen direkt in die Schulklasse

Die Info-Teams sind laufend an bayerischen Mittel- und Realschulen unterwegs und geben den Schülern direkt im Unterricht die Möglichkeit, sich mit den Ausbildungsmöglichkeiten in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie auseinanderzusetzen. Um bei den Schülern auch einen „nachhaltigen Eindruck“ zu hinterlassen, halten die Teams der AusbildungsOffensive-Bayern natürlich auch vielfältiges Informationsmaterial bereit.